Gragi, Jahrgang 1990

Gragi – Gragentinus hat das typische Leben eines Sportpferdes hinter sich. Ausgebrannt durch den Sport, wurde er als Reitpferd eingesetzt, bis auch das nicht mehr ging. Dann wurde er von Chistian übernommen und Christiane hat ihr Herz an Gragi verloren.

Gragi ist also Christianes Herzenspferd und geniesst seit 17 Jahren ihre liebevolle Fürsorge und Pflege. Es gibt kaum etwas Schöneres, als zuzusehen, wie er mit der Rentnergruppe auf die Weide zieht und dort seiner Lebensfreude Ausdruck gibt!